Blog


Angst - den Drachen küssen

Umgang mit Angst – den Drachen küssen

Wie eine diffuse dunkle Wolke hängen sie über uns und machen ein mulmiges Gefühl in der Magengegend: Befürchtungen, sorgenvolle Gedanken und ängstliche Stimmung. Sie nehmen uns Schwung und Freude. Angst ist erst einmal etwas Gutes. Es ist eine biologische Schutzfunktion und warnt uns vor Gefahren. Ohne Angst könnten wir nicht […]


pexels-photo-60230

Wie das mit den guten Vorsätzen wirklich klappt!

„Ab morgen werde ich mich gesünder ernähren, mehr Sport treiben, mit dem Rauchen aufhören, abnehmen, offener auf Menschen zugehen, sparsamer sein, mehr lesen….“ Wer kennt solche Gedanken nicht? Zum Jahreswechsel ist es besonders beliebt sich Ziele zu stecken; die guten Vorsätze haben Hochkonjunktur. Wie jedoch die Erfahrung zeigt, reichen gute […]


steffi-collage-2-1

Tina, meine Collage und ich

Kreativ Coaching – Ein Erfahrungsbericht   Es ist kalt. Es ist Montag. Es fängt an zu regnen. Der graue Berliner Herbst versüßt mir das Warten vor einem Büro in Neukölln. 5 Minuten Zeit um noch einmal meine Gedanken zu sammeln. Ich bin wahnsinnig neugierig was in den nächsten 90 Minuten […]


pexels-photo-127430-large

Sucht ist wie eine unglückliche Liebesbeziehung

Viele Dinge haben das Potential einen zu großen Stellenwert in unserem Leben und unserem Kopf einzunehmen und unser Handeln zu bestimmen. Wir werden danach süchtig. Egal ob Arbeit, Alkohol, Glücksspiel, Einkaufen, Sex, Drogen….ob stoffgebunden oder nicht. Manches wird dabei gesellschaftlich eher toleriert als Anderes. Die Dynamik ist mehr oder weniger […]


pexels-photo-48709-large

Alkohol…Problem?

Bei einem Geburtstag am Wochenende ging es mal wieder darum, warum mein Freund kein Bier trinkt. Eine Tatsache, für die er sich seit der Pubertät rechtfertigen muss. ‚Was stimmt mit dem nicht?‘, ‚Hat er ein Problem mit Alkohol?‘ Man macht sich quasi verdächtig. Der Nichttrinker ist der Spielverderber, der außenstehende […]


feet-legs-animal-farm kl

Psychose – Twisted Reality 1

Im Gegensatz zu schicken Diagnosen wie Burn-Out oder Essstörungen wird, die Psychose eher stiefkindlich behandelt und kommt weitaus weniger als Thema in Life-Style-Magazinen vor. Sie ist der zerlumpte Hippie-Pullover im Schrank voller Designer-Kleidung. Dabei dürften ihre Symptome in der Partyhauptstadt Berlin durchaus häufig vorkommen, da der chemische Partyspaß und das […]